X
  GO

Öffnungszeiten

  Hauptsitz  
Mo 7.30 - 12.20 13:00 - 16:30
Di 7.30 - 15.40 durchgehend
Mi 7.30 - 12.15  
Do 7.30 - 15.20 durchgehend
Fr 7.30 - 13.00  

 

  Außensitz  
Mo 7.30 - 12.15  
Di 7.45 - 12.20 13.00-15.30
Mi 9.30 - 12.15  
Do 7.30 - 12.20 13:00-16:30
Fr 7.50 - 11.25  

Kontakt

Schulbibliothekarinnen

Veronika Rabanser

Johanna Hofer

 

Mediathek.wfo.bz
Hauptsitz          
Guntschnastr.1
Tel: 0471/281054                       

Außensitz
Cadornastr. 12a
Tel: 0471/261065

39100 Bozen

Willkommen auf der Homepage der Mediathek wfo.bz!

Hier finden Sie alles zu unserer Schulmediathek!

Sie können sich über unsere Angebote und Veranstaltungen informieren, über die Registerkarte "Mein Konto" in ihr Ausleihkonto einsehen oder im Katalog unter Mediensuche nach Büchern und anderen Medien aus dem Bestand der Mediathek suchen.

Unter Recherchetipps finden Sie außerdem Links zu anderen Bibliothekskatalogen, Suchmaschinen sowie interessante Links zu informativen Websiten.

 

 


 

Medienausstellung Sport - Ernährung und Fitness

Im Monat Mai präsentieren die Mediatheken im HS und AS die Medienausstellung "Sport - Ernährung und Fitness"!

 


 

 

Lesen im Liegestuhl, +estate se leggi 2022

Die landesweite zweisprachige Leseaktion "LiLestate  (Lesen im Liegenstuhl / + estate, se leggi!) möchte auch heuer wieder junge Leute mit anregenden Büchern versorgen und zum Lesen in der Freizeit motivieren. Ab 1. Mai bis 31. Oktober 2022 können alle Jugendlichen im Alter von elf bis 16 Jahren teilnehmen.

Aus einer Liste von 40 Jugendbüchern in beiden Landessprachen lesen die Jugendlichen eines oder mehrere Bücher und geben dann auf der Website www.lilestate.bz.it ihre Bewertung zu einem oder zu mehreren LiL/estate-Büchern ab. Mit dieser Bewertung nehmen sie an der Verlosung von 100 Sachpreisen teil. Die Bücher gibt es in den Öffentlichen Bibliotheken, in den Schulbibliotheken sowie in den Buchhandlungen.

Für besonders Kreative gibt es bei dieser Sommerleseaktion als Hauptpreise sechs iPad mini zu gewinnen.


 

Book Speed Dating

Im Monat April bot Sandra Campisi ein Book Speed Dating mit den neuen Belletristik Büchern in Englisch an, an dem sich einige Klassen beteiligten. Dabei wurden am Schluß folgende Siegerbücher gekürt.

   The Tattooist of Auschwitz - Wikipedia When We Were Lost (English Edition) eBook : Wignall, Kevin, Patterson,  James: Amazon.it: Kindle Store


 

Zum heurigen Welttag des Buches möchte sich die WFO-Mediathek  mit Ausstellungen im gesamten Schulgebäude von kreativen Arbeiten zu Büchern, welche die Schüler/-innen der WFO gestaltet haben, präsentieren und gleichzeitig gezielt auf die Mediathek und ihre Angebote aufmerksam machen.


So gestaltete z.B. die Klasse 3A-WM mit Ihrer Professorin Sieglinde Hofer tolle Arbeiten im Stil von "Blackout Poetry". Dabei werden von einerbereits beschriebenen Seite einzelne Wörter herausgearbeitet (ursprünglich wurde der gesamte restliche Text schwarz eingefärbt), sodaß ein neues kurzes Gedicht entsteht.


 


WorldWideWaste

 

Ab sofort ist in der Mediathek im Hauptsitz die Ausstellung „World Wide Waste“ der oew (Organisation für Eine solidarische Welt) zu besichtigen. Sie liefert Hintergrundinformationen zur Wegwerfgesellschaft und zeigt eine Reihe bedeutender Ereignisse und Orte auf, die dazu anregen sollen, bewusst über den eigenen Konsum nachzudenken.

Für jene, welche die Thematik zusätzlich vertiefen möchten, haben die Schulbibliothekarinnen in Zusammenarbeit mit der Eurac in beiden Mediatheken einen Medientisch mit Medien zu den verschiedenen Themen rund um Müll und Müllvermeidung vorbereitet.

Begleitend zur Ausstellung können die Schülerinnen und Schüler ein Quiz zum Thema „Müll und Mülltrennnung“ lösen und bei einem Gewinnspiel mitmachen. Es winken schöne Preise.

Organisiert wurde die Ausstellung von der Arbeitsgruppe „Umwelt- und Gesundheitserziehung“ und sie läuft bis Ende April in der Mediathek des Hauptsitzes.


 

Science Slam

Science Slam bringt Keativität und Wissenschaft zusammen.

Dabei werden die Schüler aus der Reserve gelockt. Sie können eigene Leidenschaften ausleben und in den Vortrag einbauen. Beim Science Slam wird ein Begriff zunächst wissenschaftlich erklärt, aber dann werden Parallelen zu anderen Begriffen hergestellt. Der Vortrag soll unterhaltsam sein und das Publikum begeistern. Die Präsentationsform ist frei wählbar: es können auch Rap, Schauspiel oder eine Pro-und Kontra-Diskussion inszeniert werden. Die Schüler*Innen lassen der eigenen Kreativität freien Lauf und arbeiten begeistert mit. Am Ende findet das "Voting", die Bewertung durch die Schüler*Innen statt.

Heuer durften mehere Klassen mit Susy Moroder an diesem Projekt teilnehmen.

Neuheiten in der WFO Mediathek: Sachbücher und Belletristik

Neben einer neuen Sachbuchreihe, welche sich insbesondere für Schüler/-innen und Lehrpersonen zum nachschlagen und recherchieren eignet, gibt es noch weitere neue Sachbücher und auch neue Belletristikbücher in der WFO-Mediathek!


 

Speeddating mit Sachbüchern

zum Thema „ReduCE und ReuSE “

Im Geografieunterricht lernen Schüler*innen einiger Klassen mit ihren Lehrpersonen Verena Hafner und Sabine Clementi in Zusammenarbeit mit der Leiterin der Mediathek, Sieglinde Hofer, Bücher im Minutentakt kennen.

Eine gezielte Auswahl treffen sie anhand vorgegebener Kriterien und halten die Informationen zu den Büchern in der Kleingruppe fest.

In einem abschließenden Austausch mit den Mitschüler*innen im Plenum werden auch DVDs zum Thema besprochen und Favoriten gewählt.

Medienausstellung REdUce im Außensitz

Die Klasse 2A-WM hat sich bei den Projekttagen unter Anleitung von Monika Trojer intensiv mit dem Thema REdUce auseinandergestzt und kreativ dazu in Kleingruppen Lapbooks gestaltet.

 

 

Projekttage an der WFO

Bei den Projekttagen an der WFO wurden viele verschiedene Projekte auch in der WFO-Mediathek durchgeführt, wobei Wissen auf besonders vielfältige Weise vermittelt wurde.

 


 

Über Medien reden

Im Bereich Medienbildung haben sich mehrere 1. Klassen gemeinsam mit Frau Prof. Susy Moroder mit Sozialen Netzwerken und Apps auseinandergesetzt.

 


 

Book in a box

Die Klasse 1B-WS hat sich kreativ mit den selbstgewählten Büchern in Englisch auseinandergesetzt. Einige schöne und besonders anschauliche Werke können jetzt in der Mediathek bestaunt werden!

 

WFO Lesetipps aus Wirtschaft und Sport

 






 

 

Neue Medien in der Mediathek!

Pünktlich vor den Weihnachtsferien ist nun neuer Lesestoff in der Mediathek angekommen!

Neben den Buchvorstellungen aus dem Online-Advendskalender finden sich dort Neuheiten aus dem Belletristik- und Sachbuchbereich!

 

 

 

 

Online-Adventskalender

Der Online-Adventskalender der Mediathek hält jeden Tag eine kleine Überraschung für dich bereit!

 

 


 

Welt-Aids-Tag:

„Take care of you – take care of others“

 

  

 

Am 1. Dezember findet der Welt-Aids-Tag statt. Die Arbeitsgruppe „Umwelt- und Gesundheitserziehung“ der WFO will diesen Anlass nützen, um auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Liebe und Sexualität hinzuweisen, ganz nach dem Motto „Take care of you – take care of others“.

Daher verteilen die SchülervertreterInnen in den Klassen am 1. Dezember Informationsmaterial, das vom Verein „Pro Positiv“ zur Verfügung gestellt wurde und in der Mediathek aufliegt.

Es soll hervorgehoben werden, dass durch das Verwenden von Kondomen nicht nur ungewollte Schwangerschaften vermieden werden können, sondern so auch der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten (unter anderem AIDS) gewährleistet wird.

Homepage Deutscher Jugendliteraturpreis

 

  

Einige Bücher des Jugendliteraturpreises findet ihr auch in der WFO-Mediathek!

 

________________________________________________________________________________

Medienausstellung zum Welternährungstag

In der Mediathek des Haupt- und Außensitzes haben wir im Rahmen des Projektes der Arbeitsgemeinschaft "Umwelt- und Gesundheitserziehung" zum Welternährungstag (16. Oktober) eine Medienausstellung zur gesunden Ernährung gestaltet.

 

 

Book Bites - Buchtipps

Start im Oktober, dem Monat der Bibliotheken

 

 


 

biblio

 

MEDIATHEK: MOTIVIERT INS NEUE SCHULJAHR

Nach zwei von der Pandemie geprägten Schuljahren mit viel Stillstand hofft man in der Mediathek der WFO Heinrich Kunter heuer auf eine Rückkehr an alte Zeiten. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen Prof. Sandra Campisi, Prof. Susy Moroder,  Prof. Sieglinde Hofer (Leiterin der Mediathek) und die Bibliothekarinnen Veronika Rabanser und Johanna Hofer (von links) gehen jedenfalls voller Zuversicht in das neue Unterrichtsjahr. Mit zwei großen, lichtdurchfluteten und gut ausgestatteten Mediatheken verfügt die WFO über beste räumliche Voraussetzungen für alle Lesefreunde.

Durch verschiedene Aktionen und Angebote sollen in diesem Schuljahr insbesondere die Lesekompetenz sowie die Medien- Recherche- und Informationskompetenz gefördert werden.


 

Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift "zum Lesen", Nr.2/2021

 

 


 

 

LiLestate 2021- Lesen im Liegestuhl

 

Die Leseaktion "LiL – Lesen im Liegenstuhl / + estate, se leggi!" möchte auch heuer wieder junge Leute mit tollen Büchern versorgen und zum Lesen in der Freizeit motivieren. Ab Anfang Mai bis Ende Oktober 2021 können alle Jugendlichen im Alter von elf bis 16 Jahren teilnehmen, Bücher lesen, online bewerten und einen Sach- oder einen Hauptpreis gewinnen.

Aus einer Liste von Jugendbüchern in beiden Landessprachen lesen die Jugendlichen eines oder mehrere Bücher und geben dann auf der Website www.lilestate.bz.it ihre Bewertung zu einem oder zu mehreren LiL/estate-Büchern ab. Mit dieser Bewertung nehmen sie an der Verlosung der 100 Sachpreise teil. Die Bücher gibt es in den Öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken sowie in den Buchhandlungen und auf Biblio24.

Für besonders kreative Kids und Jugendliche gibt es bei dieser Sommerleseaktion als Hauptpreise sechs iPad mini zu gewinnen. Nähere Informationen zur Teilnahme und zur Liste der 40 Bücher gibt es unter www.lilestate.bz.it. Wir freuen uns, wenn viele junge Leute mitmachen!

Diese Initiative wird von den Landesämtern für Bibliotheken in der deutschen und italienischen Kulturabteilung in Zusammenarbeit mit dem Verein Aessebi, Bozen organisiert.

Auch die Schulbibliothek der WFO beteiligt sich an der Aktion, und ihr findet die Bücher auch in der Schulbibliothek!

Unter diesem Link lernt ihr die Bücher einmal auf andere Weise kennen, über ein ESCAPE THE ROOM-Spiel!

LiL- ESCAPE THE ROOM